Sonntag, 26. Oktober 2014

to do Liste

Die to do Listen meiner Teamleiterin Susanne habe ich früher immer gehasst. Heute mache ich mir selber welche. Nach der Geburt meines Sohnes war ich ja sowas von vergesslich, dass ich mit immer alles aufschreiben musste. Heute hoffe ich, dass ich durch das aufschreiben nicht alles vergesse ;)

Durch das ganze bloggen und meine liebe Onlinewelt habe ich mit einige virtuelle Ordner angelegt mit Projekten die ich gerne noch machen möchte.

Ich glaube heute ist meine to do Liste ins unermessliche gewachsen...

Im Kanalblatt diese Woche suchten Sie noch Aussteller für den Schulbasar in Osterrönfeld und auch gestern in der Hallo Rendsburg wurden Aussteller für den Weihnachtsmarkt in Hamdorf gesucht.

Ich habe lange überlegt. Im Frühjahr auf dem Markt in Boostedt hab eich zwar ein paar Karten verkauft, aber die Welt war das nicht. Ich bin damals doch etwas frustriert abgefahren.
Seitdem überlege ich welcher meiner kreativen Ideen mir als nächstes zum Opfer fällt...


Außerdem bin ich noch auf der Suche nach Ideen für einen bzw. mehrere Adventskalender. Ich wollte ja mit den Mädels noch einen basteln und schaue mich nun nach Vorlagen um. Ideen habe ich genug. Hoffentlich kann ich davon auch noch welche umsetzen.

Und dann habe ich mit schrecken festgestellt, dass in 5 Wochen schon der erste Dezember ist!
Wenn wir einen Tannenbaum aufstellen würden, dann müsste ich meine Nähsachen wegräumen. Meine Bastelsachen natürlich auch. Ich habe zwar schon Alternativen gefunden - muss diese aber noch mit der Familie besprechen...

Keine Kommentare: